[appointment_form post="booking-form-english"]

Warum sollst du Aikido Waffen überhaupt trainieren?

Es gibt so viele körperliche und geistige Vorteile beim Training mit Aikido-Waffen. Hier sind einigen:

  • Es verbessert deine Koordination.
  • Es verbessert dein Timing.
  • Es hilft dir, dein Selbstvertrauen zu stärken
  • Es verbessert dein Körperbewusstsein.
  • Es entwicklt einen Sinn für Gleichgewicht
  • Es kultiviert deine Gelassenheit

In unserem Dojo betonen wir, wie wichtig es ist, Aikido-Waffen von Anfang an einzubauen, damit die Schüler alle Vorteile vom ersten Tag an erleben können.

Was trainieren wir?

Wir trainiren alle erste Aiki-Ken und Aiki-Jo nach der Iwama Tradition, der von Saito Sensei entwicklt wurde.

Wir trainieren:

  • Grundlage Training vom Bokken und Jo (je nach Trainingsasion)
  • Solo Übungen und Partnerübungen
  • Waffe und körper Integration
  • Jiyu-Waza (Freie Technique)

Wer bin ich?

Ich bin Roee Be’er und ich bin ein Aikido Leher. Ich habe Aikido im 2009 mit Miles Kessler Sensei in the Integral Dojo in Tel Aviv angefangen und mit ihm bis 2018 Täglich trainiert. im 2018 bin ich nach München umgezogen und ich trainire weiter sowohl mit Miles als auch mit Thor Schoo Sensei aus Frankfurt.
Zusätzlich bin ich auch ein Lehrer der Feldenkrais Methode seit 2013. Die Feldenkrais Methode ist mit Aikido stark verbunden und meine Lehrstill ist davon geprägt.
Dank mein Hintergrund, hatte ich die Gelegenheit, sowohl eine gute Erkenntnisse die traditionale Formen des Iwama stiles vom Bokken und Jo (Aiki-ken und Aiki-Jo) als auch eine tiefe Körperwahrnehmung zu entwickeln.

Wo und Wann?

Freitags (beim guten Wetter) 17:30-19:00 im Sendling Park am Genoveva-Brunnen.

Jo und Bokken bitte mitbringen. Wenn du noch keine hast, bekommst du gerne am Anfang ein von uns.

Hast du noch keine Bokken und Jo? hier ist meine Empfelung!

Kosten: 10er Karte -75€

Jetzt Anmelden und mitmachen

FAQ

Obwohl viele Dojo gar keine Waffen unterrichten oder nur zum fortgeschrittene Aikidoka, ich finde dass Waffen Training für alle Aikidoka wichtig ist.
Egal ob du schon länger Aikido traininrst oder du Anfänger.in bist, Aikdo Waffen Training hat ganz tolle Wirkung und Vorteile, Bzw. Entwicklung der Center, Erdung und Koordination.

Wennn du noch Keine Bokken oder Jo hast, es ist kein Problem. Am Anfang verleihen wir dir gerene einen, aber langfristig es ist bessr, eigene Bokken und Jo zu haben.
Seit 15 Jahre trainire ich mit Holzwaffen aus Japan und empfele herzlich die Waffen vom “Tozando”.

Bokken

Der Iwama Bokken (aus Weißen Eiche) passst am besten für Iwama Aiki-ken Training.
Der Iwama Bokken vom Tozando ist hier erhältlich.

Jo

Jo ist keiner Kiefer-Stiel. Es muss nucht nur stark und haltbar, sondern auch leicht und flink sein.
Ein Schmall (24 mm) Weiß-Eiche Jo ist eine gute Wahl.
Hier kannst du ein Jo vom Tozando bestellen.

Aikidoka vom alle Stile sind in Unsere Waffenuntterich eingeladen. Obwohl ich unterrichte der Iwama Waffen System, fokussiere ich am Prinzipen, die Universal sind.

Nein, wir trainiren mit Alltagskleidung, die sind einfach und zur Bewegung bequem.